Die Blutgräfin

Band 6

Galeriebild

Galeriebild
Europa im 16. Jahrhundert

Die Reise auf den Spuren seiner eigenen Vergangenheit führt Andrej nach Ungarn. Dort begegnen er und Abu Dun einer rätselhaften Frau, die in Verbindung zu ihrem Erzfeind Dracul zu stehen scheint. Niemand kann ihnen Auskunft über die Identität der geheimnisvollen Burgbewohnerin geben, doch sie scheint den Aufenthaltsort Marias zu kennen.

Verzweifelt versucht Andrej, die Geliebte, nach der er seit langer Zeit sucht, zu finden. Dabei kreuzen sich seine und Frederics Wege erneut. Ein furchtbarer Verdacht keimt in Andrej auf. Sollte Maria dunklen Mächten zum Opfer gefallen sein? Als immer mehr junge Mädchen in der Umgebung des Schlosses der Gräfin spurlos verschwinden, nehmen die Unsterblichen die Fährte auf.

Buchinfos

vgs verlagsgesellschaft, 2004, 405 S.
Hardcover
22,90 Euro
» Versandkostenfrei Bestellen

Egmont Lyx, 2008, 408 S.
Paperback
» Restexemplar suchen:

Ullstein Taschenbuch, 2005, 432 S.
Taschenbuch
8,95 Euro
» Versandkostenfrei Bestellen

Impressum | Startseite
Copyright by Medienservice Winkler 2005 - 2015