Musik

SON OF UTOPIA

Galeriebild
"Bin gestern den weiten Weg von Bayern nach Kaiserslautern gefahren um mir die Blutnacht anzuschauen. Und ich muss sagen, es war jeden KM wert. Nachdem ich alle bisherigen Bücher gelesen habe und natürlich auch Blutnacht hab ich mich sehr auf die Aufführung gefreut. Und es war gigantisch, das Buch wurde 1 zu 1 auf die Bühne übertragen. Und Andy Kuntz lebt Andrej!!", so A.S. in einer Mail an Wolfgang Hohlbein.
Andrej-Darsteller Andy Kuntz hat den großen Erfolg der Rockoper BLUTNACHT zum Anlass genommen, mit dem Ensemble der Welturaufführung eine Maxi-Single zur BLUTNACHT zu produzieren. Vor dem CD-Release haben wir drei von Andy Kuntz persönlich signierte Exemplare der Hit-Single verlost, inzwischen ist die CD käuflich erwerbbar.

Hier die CD per Mail bestellen: robobabe@gmx.net

Hier in den Hauptsong des 'Andrej' reinhören

Jeweils eine persönlich signierte CD haben gewonnen: May R. aus Kaiserslautern, Katja L. aus Frankfurt und Sabine S. aus Berlin
ROCKOPER "BLUTNACHT"- WELTURAUFFÜHRUNG

Galeriebild
Andrej Delãny wird von der Inquisition gejagt. Da stößt er auf die Göttin Meruhe. Sie verheißt ihm einen Platz an ihrer Seite – wenn er dafür bereit ist, seine geliebte Maria zu verraten.

Als Andrej der Verlockung zu erliegen droht, stellt sich ihm sein Waffenbruder Abu Dun in den Weg. Der schwarze Riese fürchtet, dass sein Weggefährte zu einer dunklen, reißenden Bestie wird. Doch dann müssen er und Andrej erkennen, dass das ihr geringstes Problem ist. Der Inquisitor Domenicus stellt sie. Und in seiner Begleitung befindet sich jemand, mit dem sie niemals gerechnet hätten ...

Rockoper nach dem gleichnamigen Romanzyklus von
Wolfgang Hohlbein

Text von Wolfgang Hohlbein, Dieter Winkler und Andy Kuntz
Komposition: Stephan Lill, Andy Kuntz, Günter Werno
Musikalische Umsetzung: Vanden Plas; Arrangement: Günter Werno

Aufführung und Umsetzung: Pfalztheater Kaiserslautern

"BLAZE AND ASHES", das Konzeptalbum

Galeriebild
Das Konzeptalbum BLAZE AND ASHES basiert auf Wolfgang Hohlbeins Roman GLUT UND ASCHE, der im Oktober ausgeliefert wird. Internationale Musiker und namhafte Produzenten versprechen unter dem Projektnamen Delany einen musikalischen Hochgenuss der Spitzenklasse. Als besonderes Highlight gibt es eine Version des Hohlbein Romans GLUT Und ASCHE mit beigelegtem Konzeptalbum zum Preis von nur 29,95 EUR.

Das musikalische Gesamtkonzept stammt aus der Feder Volker Lesons, der sich mit der Band Wizard einen Namen gemacht hat. Er hat es von Anfang an verstanden, Wolfgang Hohlbeins rasante Unsterblichen Story in großartige Musik umzusetzen. Als zweiter Songschreiber und Texter konnte Davy Vain gewonnen werden, der bereits mit Künstlern wie Journey, Van Halen, Christina Aguilera, Linda Perry, Death Angel, Guns N' Roses und Metallica gearbeitet hat. Ebenso hochkarätig sind die Gesangsstimmen besetzt: Lana Lane (Solo, Roswell Six, Eponymous) und David Readman (Pink Cream 69). Ebenfalls mit auf dem Album ist das damalige Gitarren "Wunderkind" Jamie Scott (Vain), der schon im zarten Alter von 16 Jahren in der Urbesetzung der Metal Legende Vicious Rumors in die Saiten griff.

Trackliste

  1. Blood And Ashes (voices by: David Readman)
  2. Here Comes Lonely (voices by: Davy Vain)
  3. Love Tears (voices by: Lana Lane)
  4. Incarnation (voices by: David Readman)
  5. Web Over London (voices by: David Readman)
  6. Eternity Is Yours (voices by: Lana Lane)
  7. Planets Turning (voices by: Davy Vain)
  8. Shadow On Your Heart (voices by: Lana Lane)
  9. Distance Of Love (voices by: David Readman)
  10. Dead Undead (voices by: David Readman)
  11. London Bridge (voices by: David Readman)
Weitere Infos zum Album auf MySpace
"GLUT UND ASCHE", das Vampir Rock Musical

Einmaliger Event!!! GLUT UND ASCHE, das Vampir Rock Musical mit Wolfgang Hohlbein als Erzähler wurde am 07.11.2009 Live on Stage auf den FANTASYDAYS® in Düsseldorf aufgeführt. Das Musical basiert wie das Konzeptalbum BLAZE AND ASHES auf Wolfgang Hohlbeins Roman GLUT UND ASCHE.

Aus der Ankündigung im Newsletter vom 21.10.2009: "Die Story des Romans wird gemeinsam mit einigen Mitgliedern der Gruppe "RING-STARS", sowie anderen Darstellern auf den FANTASYDAYS kraftvoll in Szene gesetzt. Ausgestattet werden die Akteure dabei von der Firma "Anderswelt", die mit ihren außergewöhnlichen und stilechten Ensembles für die richtige Atmosphäre sorgt. Die passende und mitreißende musikalische Untermalung für diese Show liefert das Konzeptalbum "BLAZE AND ASHES", basierend auf Wolfgang Hohlbeins neuer Chronik. 'Erlebt diese einzigartige, ca. eine Stunde lang dauernde Show am Freitag, dem 06.11.2009, auf unserer Bühne im HANGAR ONE in Düsseldorf', lädt Regisseur und Fantasydays-Initiator Marc Blasweiler zu dem Abend-Event ein."

Bilder und Infos zu den "RING-STARS - GLUT & ASCHE"

Hörbücher

Am Abgrund

Galeriebild
Osteuropa im 15. Jahrhundert

Wie ein Blitz aus heiterem Himmel wird ein kleines Dorf im fernen Transsilvanien von den grausamen Vollstreckern der Inquisition in Schutt und Asche gelegt. Die Überlebenden werden verschleppt; nur der junge Frederic entkommt dem brutalen Überfall.

Als Frederic herausfindet, daß die heimtückische Tat einzig und allein dem Schwertkämpfer Andrej galt, ist es schon fast zu spät. Aber Andrej spürt den jungen Mann auf und nimmt ihn mit auf eine abenteuerliche und unglaublich gefährliche Reise quer durch Transsilvanien.

Doch schon bald hegt Frederic einen furchtbaren Verdacht: Andrej, der Mann, der fast unbeschadet durchs Feuer gehen kann und die schwersten Verletzungen mühelos übersteht, muß mit dem Teufel im Bunde sein! Daß Andrej zu den letzten Unsterblichen gehört, die für ihr ewiges Leben einen hohen Preis bezahlen, ahnt er nicht.

Hörbuch-Infos

Von Wellenreiter, 2008
Sprecher: Dietmar Wunder
Die Chronik der Unsterblichen, Teil 1 [4 Audio-CDs]
11,98 Euro
» Versandkostenfrei Bestellen

Der Vampyr

Galeriebild
Osteuropa im 15. Jahrhundert

Als der Inquisitor den Befehl gibt, "die Hexen zu verbrennen", besiegelt er damit auch Andrejs Schicksal. Eben noch zum erbitterten Kampf gegen den grausamen Piratenkapitän Abu Dun gezwungen, muss er nun Seite an Seite mit dem schwarzen Riesen gegen eine viel schrecklichere Gefahr kämpfen. Plötzlich stehen nicht nur sein Leben und das seines Schützlings Frederic auf dem Spiel, sondern das Schicksal ganz Transsilvaniens ? und damit auch das seiner geliebten Maria, die zum Spielball fi nsterer Mächte zu werden droht.

Hörbuch-Infos

Von Wellenreiter, 2008
Sprecher: Dietmar Wunder
Die Chronik der Unsterblichen, Teil 2 [4 Audio-CDs]
11,98 Euro
» Versandkostenfrei Bestellen

Der Todesstoß

Galeriebild
Andrej und sein Partner Abu Dun haben das Reich des Fürsten Vlad Tepesch verlassen und suchen in Bayern nach einer weisen Zigeunerin, die mehr über die Herkunft der Unsterblichen wissen soll. Sie erfahren von einem Kult von Wiedergängern, der in der Gegend ihr Unwesen treiben und Frauen und Kinder entführen ...

Hörbuch-Infos

Von Wellenreiter, 2009
Sprecher: Dietmar Wunder
Die Chronik der Unsterblichen, Teil 3 [4 Audio-CDs]
» Versandkostenfrei Bestellen

Der Untergang

Galeriebild
Europa im 15. Jahrhundert

Noch immer auf der Suche nach der Puuri Dan, die Andrej über das Rätsel seiner Herkunft aufklären soll, geraten der Unsterbliche und sein Gefährte Abu Dun in einen gefährlichen Hinterhalt. Es sind Kinder, die den beiden auflauern und sie schwer verwunden. Kinder, die über seltsame Kräfte verfügen.

In einem Zigeunerlager erlangen Andrej und Abu Dun das Bewußtsein zurück. Alles deutet darauf hin, daß der Unsterbliche endlich am Ziel seiner Reise angelangt ist. Einer der Wagen beherbergt eine alte Frau, die sich als Puuri Dan zu erkennen gibt. Doch das lang ersehnte Gespräch mit ihr läßt Andrej noch ratloser zurück. Und auch die Begegnung mit der rätselhaften Elena, die eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf ihn ausübt, wirft neue Fragen auf. Andrejs übermenschliche Sinne wittern Gefahr, aber noch weiß er nicht, wo sie auf ihn lauert...

Hörbuch-Infos

Von Wellenreiter, 2009
Sprecher: Dietmar Wunder
Die Chronik der Unsterblichen, Teil 4 [4 Audio-CDs]
11,98 Euro
» Versandkostenfrei Bestellen

Blutkrieg

Galeriebild

Teil 1: Die Schwarze Gischt Andrej Delany und Abu Dun finden ein verängstigtes Mädchen namens Verinja, dessen Vater an den Verletzungen eines schrecklichen Kampfes gestorben ist. Als sie es in sein Heimatdorf an der Küste bringen, ist das Entsetzen groß: Das Mädchen war als Blutzoll für die finsteren Krieger der Dauga ausgewählt – und eben diese Dauga haben mit ihrem Schiff, der Schwarzen Gischt, Kurs auf das Küstendorf genommen... CD1, Spielzeit 67 Minuten.

Teil 2: Odins Raben Andrej und Abu Dun befinden sich auf hoher See, um die getöteten Dauga in deren Heimat zurückzubringen. Doch zwei mysteriöse Raben, die das Schiff begleiten, erwecken die toten Krieger zum Leben und ein Kampf auf Leben und Tod beginnt! CD2, Spielzeit 78 Minuten.

Teil 3: Im Geisterhaus Mit Mühe retten sich die beiden Helden aufs Festland – und finden eine lebensrettende unterirdische warme Quelle inmitten der dortigen Eiswüste. Dort treffen sie auf Lief und dessen Schwester, die Andrej und Abu Dun in ihr Haus einladen – doch dort geht nichts mit rechten Dingen zu... CD3, Spielzeit 78 Minuten.

Teil 4: Wolfsdämmerung Andrej und Abu Dun treffen auf Ansen, einen blonden Riesen, der ein geheimnisvolles Drachenboot und dessen hünenhafte Besatzung befehligt. Ansen bietet den beiden einen Platz auf seinem Boot an. Froh, einen Weg aus der Eishölle gefunden zu haben, willigen Andrej und Abu Dun ein. Doch auf der Reise machen sie eine grausige Entdeckung... CD4, Spielzeit 76 Minuten. Teil 5: Der Hexenfelsen Das Unglaubliche ist passiert: Abu Dun ist schwer verwundet und droht zu sterben. Um ihn zu retten, macht sich Andrej auf den Weg – begleitet vom Zwerg Fiala, der ihn zur Hexe Gryla bringen soll, der einzigen, die Abu Dun retten kann. Doch dafür verlangt sie einen Preis – einen sehr hohen Preis... CD5, Spielzeit 78 Minuten.

Hörbuch-Infos

Von Wellenreiter, 2007
Sprecher: Dietmar Wunder
Die Chronik der Unsterblichen, Blutkrieg [5 Audio-CDs]
14,95 Euro
» Versandkostenfrei Bestellen

Impressum | Startseite
Copyright by Medienservice Winkler 2005 - 2014