Der Verlag

Unter dem Dach der EGMONT Verlagsgesellschaften vereinen sich fünf Verlagsmarken. Dazu zählt der vgs Verlag, der DIE CHRONIK DER UNSTERBLICHEN seit 1999 in der Hardcover-Originalausgabe verlegt, und die Ehapa Comic Collection, die den Comic Band zur Serie veröffentlichte. Mit LYX starten die EGMONT Verlagsgesellschaften im Frühsommer 2007 ein neues Label, das ausschließlich dem Thema Fantasy gewidmet ist. Nachdem die ersten zehn Ausgaben in gleicher Cover-Optik bei vgs erschienen, läuft die Serie mit steigenden Auflagenzahlen und neuem Outfit seit dem Band GLUT UND ASCHE (Band 11) bei LYX.
Wie DIE CHRONIK DER UNSTERBLICHEN stand auch DAS BLUT DER TEMPLER längere Zeit auf den Bestsellerlisten. Der ebenfalls vom vgs Verlag veröffentlichte Hohlbein-Roman begleitete den gleichnamigen zweiteiligen Event-Zweiteiler von pro 7. Er wurde mit einer Fortsetzung (in Zusammenarbeit mit Tochter Rebecca Hohlbein) und einer eigenen Comic-Ausgabe (Erstveröffentlichung 2008) ergänzt. Weitere Infos zur Buchausgabe.
Das Blut der Templer
Mit DAS PAULUS EVANGELIUM gelang Wolfgang Hohlbein ein weiterer Bestseller unter dem Label Egmont vgs. Ein eigens vom Verlag bei der Spielefirma phenomedia (Moorhuhn) in Auftrag gegebenes Online-Spiel bietet das Highlight der zugehörigen Web-Site.
Das Paulus Evangelium
Mit ganz anderen Büchern ist Wolfgang Hohlbein für einen weiteren Verlag innerhalb der Egmont Gruppe tätig, und zwar für das Label SchneiderBuch. Hier startete 2007 seine neue Kinderbuchreihe WOLF-GÄNG, an der außer ihm Rebecca Hohlbein und Dieter Winkler beteiligt sind.
Die Wolf-Gäng SchneiderBuch
Impressum | Startseite
Copyright by Medienservice Winkler 2005 - 2015